Startseite > Misc > 500px Bewertung

500px

Bewertungen: 16 | Schlecht
Ausgezeichnet
1
Gut
0
Mittelmäßig
1
Akzeptabel
3
Schlecht
11

Bewertungen 16

01/30/2020
Pollard

Eine vernünftige Plattform für den Austausch von Bildern und die Interaktion mit anderen Fotografen ist jedoch nicht vorhanden, abgesehen von ständigen allgemeinen Antworten auf Fragen oder Probleme. Dies, obwohl Sie ein abonnierendes Pro-Mitglied sind. Sie können Ihr Abonnement effizient abholen und Kundenbeschwerden nicht so effizient bearbeiten. Die neue Benutzeroberfläche (November 2018) scheint nur einen 90-prozentigen Rückgang in der Interaktion mit anderen Fotografen zu bieten
01/31/2020
Vince Ghansyam

Mir wurden insgesamt 0.04 USD für den Verkauf eines professionellen Fotos über die Website gezahlt, als mir viel mehr versprochen wurde! Mein Konto wurde sofort geschlossen! Meine Zeit ist mir viel mehr wert! Totaler Betrug!
01/31/2020
Salisbury Eber

Der Support ist unhöflich und aggressiv. Keine Zahlungen für die verkauften Fotos, ohne Grund werden personenbezogene Daten gesammelt. Nachdem eine Beschwerde wegen Nichtzahlung eingegangen ist, bedeutet dies einfach, dass meine Bilder gestohlen wurden und für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Seien Sie also vorsichtig mit diesem "ausgefallenen Betrug"
02/02/2020
Blalock Yerka

Verkaufte seine Seele an den Teufel. Früher war dies eine großartige Fotoseite mit einigen der Besten der Besten. Ich habe meine Ziele anhand einiger Fotos auf 500px festgelegt. Aber wie es die ganze Zeit in dieser traurigen Welt passiert ... ging es darum, Geld zu generieren, Kurzfristigkeit und vergaß ihre Ursprünge. Sehr verdächtiges Peer-Judging-System ... warum würde sich jemand mit ein paar Fotos seiner Familie und einer Garage nach so langer Abwesenheit dafür entscheiden, 50 meiner Bilder sofort zu mögen? Und er muss ein großartiges Sehvermögen haben, als wir innerhalb von Minuten durch sie peitschten. Das Gleiche gilt für jemanden mit einem ähnlich dünnen Portfolio. Ein Zyniker würde sagen, dass es einen Algorithmus gibt, der 500px alarmiert, um schnelle und schmeichelhafte Maßnahmen zu ergreifen, wenn ein Rückkehrer ankommt. Die Bilder dort sind jetzt sehr durchschnittlich ... es sei denn, Sie suchen wirklich nach bekannten Namen. Dann mache ich mich wieder auf die Suche nach einer anderen Organisation ((Vevo wurde erwähnt), die eine gewisse Integrität besitzt und sich mehr um Fotografie, Service und Kundenzufriedenheit als um Geld kümmert. Sie werden ihre Kunden behalten, wenn die Konkurrenz wächst. 500 px hast du ein Abonnement Fischer geworden.
02/02/2020
Lupita

Keine Integrität; Geld jagen und unkontaktierbar für den Dienst. Ich bin seit Jahren ein treuer Kunde, als 500px damit beschäftigt war, Kunden zu werben. Aber dies ist eine andere Organisation, die arrogant wird, wenn sie eine bestimmte Größe erreicht und den Kunden in den Bann zieht. Alles über Verkauf und keinen Service. Wenn Sie ein Problem haben, gibt es NIRGENDWO, um es zu sortieren ... keine Telefonnummer, keine Chat-Leitung - nur ein Kundenblog (das die Arbeit an den Kunden weitergibt und so 500 px Geld spart, während er unsere Preise erhöht). Der schlechteste Service, den ich seit langem erlebt habe. Seien Sie versichert, ich werde alle von Ihnen warnen; Ich werde andere Websites nutzen und sobald es da draußen viel Konkurrenz gibt, werde ich mich freuen, wenn Sie Ihr Geschäft verlieren. Die Ausbeutung der Kunden ist am schlimmsten. Integrität Null. Sie sollten sich 500 px schämen. Ich weiß nicht, wie du nachts schläfst. (Und denken Sie daran, das haben die Finanzhäuser getan ... und schauen Sie, was mit ihnen passiert ist. Sie müssen sich die langfristige Situation ansehen.) Wenn Sie diese Rezension lesen und das Richtige tun und sich entschuldigen und Ihr Spiel verbessern, werde ich eine weitere Rezension schreiben, aber ich halte meinen Atem nicht an.
02/12/2020
Sears Tydings

Bezahlt für den Service, sobald ich ihn gefunden habe. Anfangs habe ich einige der alten Fotos meiner Mutter gepostet, damit meine Verwandten, die nicht auf Facebook sind, sie sehen können (Mutter ist letztes Jahr verstorben). Sobald ich es herausgefunden hatte, begann ich, einige verschiedene Bilder zu posten. Ich habe jedoch versucht, einige Scans von alten "Nudie" -Spielkarten in einer privaten Galerie zu veröffentlichen, damit ich sie mit einer kleinen Gruppe von Freunden teilen kann.Ich wurde sofort gebannt. Keine Warnung. Einfach verboten. Schreckliche Kundenservice-Politik. Sie können mein Geld behalten und ich hoffe, dass sie daran ersticken.Squarespace jetzt testen
02/21/2020
Bascomb Gilileo

Sofern Sie nicht für eine Mitgliedschaft bezahlen möchten, können Sie pro WOCHE maximal 7 Fotos hochladen. Das ist doch lächerlich. Ich werde wahrscheinlich einfach zu Flickr zurückkehren
02/24/2020
Renick

Für eine Website mit so vielen Fotografen ist dies der springende Punkt. Nichts funktioniert so lange, bis die amercas online gehen. Es scheint von Kanada aus zu laufen. Ich glaube nicht, dass sie wissen, was sie tun. Unweigerlich erscheint die Meldung "Bad Gateway" oder "Something has gone wrong" auf dem Bildschirm.Ich weiß nicht, wem es gehört, aber sie müssen etwas dagegen tun. Ich musste ein Konto schließen, da sie mich nicht wieder anmelden ließen.Zur Zeit benutze ich es wieder kostenlos. Wenn es um Geld geht, werde ich abheben, ich werde ihnen nichts bezahlen.Ich benutze die Seite hauptsächlich zum Betrachten von Bildern und zur Interaktion mit anderen Fotografen. Es ist eine Schande, aber es hat bereits einen schlechten Ruf auf der ganzen Welt in der Foto-Community!
03/01/2020
Gunthar

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied, aber in den letzten Monaten sind 500px so langsam geworden, dass sie fast unbrauchbar werden. Ich denke ernsthaft darüber nach, meinen Account zu löschen, es sei denn, die Dinge verbessern sich ... aber wo kann ich noch so viele Bilder sehen und posten?
03/24/2020
Ethyl Ellingham

Die Website wird mit Werbung überflutet, und in letzter Zeit ist viel Werbung für ausgelöste Drogen und Dienstleistungen explodiert.
03/24/2020
Irmina

Diese Seite ist zum Kotzen. Zu viele Probleme, um sie aufzulisten. Behalten Sie Ihr Geld in der Tasche. Absolut arrogant ohne Kundenservice.
04/21/2020
Cenac

Früher liebte ich diesen Anblick. In den letzten Monaten ist es jedoch immer wieder unauffindbar, wenn Fotos nicht geladen werden. Der Kundenservice antwortet selten ohne generische Antwort. Auch der Einreichungsprozess der lizenzierten Fotos ist äußerst inkonsistent. Früher war es ein ziemlich schneller Prozess, aber jetzt sind meine eingereichten Fotos seit über einem Monat in "Warten auf Genehmigung" aufgehängt. Wenn sie dies jemals aufklären, könnte es sich wieder um eine großartige Website zum Teilen von Fotos handeln.
04/23/2020
Hackett Xyong

Ich liebe es, meine Fotos auf der Website zu veröffentlichen. Hilft mir, den Überblick zu behalten und ein Portfolio für meine Fotografie zu erstellen, und inspiriert mich mit der Kreativität aller anderen!
04/25/2020
Faustus Lech

500px Abzocke.Vor kurzem hatte ich mehrere Fotoverkäufe beim Getty Distributions-Agenten für 500 Pixel für Beträge von nur 0.07 US-Dollar. Getty verkauft die Fotos für 50.00 US-Dollar und mehr, was einem Gewinn von über 99% entspricht. Dies ist eine Beleidigung für mich als Fotografen und ich werde nichts mehr an 500px zur Lizenzierung senden. Schade 500px!Das haben sie mir gesagt."Bei Distributionsverkäufen wird eine zusätzliche Partei (meine Hinzufügung; wer ist diese dritte Partei?) Zur Gleichung hinzugefügt, daher ist es wichtig zu berücksichtigen, dass der Bruttoverkaufsbetrag auf drei Arten aufgeteilt wird, im Gegensatz zu Direktverkäufen über den Marktplatz, die nur möglich sind involvieren zwei Parteien.Es gibt auch manchmal einen Unterschied zwischen einem Listenpreis und dem tatsächlichen Verkaufspreis. Unsere Vertriebspartner (Getty, VCG) arbeiten mit Key Accounts und hochwertigen Kunden zusammen, die manchmal große Bildmengen anfordern können. Unsere Partner können einen Rabatt aushandeln und zu anderen Zeiten Sonderpreise anbieten, um Anreize für diese Kunden zu schaffen. Die Flexibilität bei der Preisgestaltung gibt den Vertriebspartnern die Möglichkeit, mehr Kunden für Geschäfte mit ihnen zu gewinnen. "
05/05/2020
Corsiglia

Bezahlt wurden 0,07 USD für ein Foto, das für 50 USD auf der Plattform eines sogenannten Drittanbieters angekündigt wurde. Es ist eine Schande! Sie enthalten keine Informationen über den Verkaufswert. Es scheint also ein verstecktes Schema für das Betrügen der Fotografen zu geben. Ich habe alle meine Fotos aus der Lizenz entfernt, sie bleiben jedoch die nächsten 180 Tage im Internet und können verkauft werden. Ich kann die technischen Probleme, die sie kürzlich hatten, akzeptieren, aber ich kann nicht schummeln.Hier, was mir 500 px gesagt haben:"Bei Distributionsverkäufen wird eine zusätzliche Partei zur Gleichung hinzugefügt, daher ist es wichtig zu beachten, dass der Brutto-Verkaufsbetrag auf drei Arten aufgeteilt wird, im Gegensatz zu Direktverkäufen über den Marktplatz, an denen nur zwei Parteien beteiligt sind.Es gibt auch manchmal einen Unterschied zwischen einem Listenpreis und dem tatsächlichen Verkaufspreis. Unsere Vertriebspartner (Getty, VCG) arbeiten mit Key Accounts und hochwertigen Kunden zusammen, die manchmal große Bildmengen anfordern können. Unsere Partner können einen Rabatt aushandeln und zu anderen Zeiten Sonderpreise anbieten, um Anreize für diese Kunden zu schaffen. Die Flexibilität bei der Preisgestaltung gibt den Vertriebspartnern die Möglichkeit, mehr Kunden für Geschäfte mit ihnen zu gewinnen. "
05/09/2020
Olathe

Unbrauchbar. Sie folgen bestimmten Personen, weil Sie ihre Arbeiten, Fotos usw. sehen möchten. Die Website spammt jedoch weiterhin Ihren Feed mit zufälligen "vorgeschlagenen" Fotos und Posts. Früher war die Website in Ordnung, jetzt ist sie nur noch Spam.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu 500px


Nützliche Links